PrimalMove

PrimalMove

Donnerstag, 10. April 2014 by SuperUser Account

Spaß an Bewegung

Primal Move ist ein einzigartiger Ansatz, indem wir Körpergewichtsübungen und dynamische Gelenkmobilitätsübungen mit dem Flow Feeling von Professor Csikszentmihalyi in einem übergeordneten System integrieren und alle Bewegungen den Prinzipien des Functional Movement Systems von Gray Cook entsprechen. 
Primal Move ist ein integratives Bewegungssystem dessen Ziel es ist, eine bessere Körperbewegung zu erlangen und basiert auf unseren grundlegendsten und ursprünglichsten Bewegungsmustern, die wir alle schon einmal gemeistert haben – und zwar als wir noch Kinder waren. Können Sie sich noch erinnern als Sie keinerlei Schmerzen hatten als Sie gespielt, gerannt, Fußball gekickt, einen Stein geworfen haben oder einen Baum hochgeklettert sind? Können Sie sich noch an die Zeit erinnern, in der Bewegung Freude und Spaß brachte und Sie den Fluss der Bewegung spürten? 
Das Ziel von Primal Move ist es Veränderungen mittels spielerischen, anmutigen und durchdachten Bewegungen herbeizuführen. Unsere Mission ist Sie mit Hilfe einer Schritt-für-Schritt Anleitung eine neue Art von Bewegungen entdecken zu lassen und mit Ihnen zusammen Körper und Geist zu benutzen, um eine bessere Lebensqualität zu erlangen. Durch bessere Bewegung werden Sie in der Lage sein alles in Ihrem Leben noch intensiver genießen zu können. Wir möchten Ihnen das Potential aufzeigen, das in jedem von uns tief verborgen schlummert. 
Unser Ziel ist es Sie und uns besser zu bewegen. Dies erreichen wir durch eine einzigartige Kombination aus Mobilitätsübungen, welche teilweise mit und ohne zusätzlichem Gewicht ausgeführt werden, sowie spielerischen und graziösen Bewegungsabläufen zur Erlangung des sog. Flow-Zustandes. Darüber hinaus wird das zentrale Nervensystem neu programmiert und das Gehirn wird angefüllt mit neuen, positiven Informationen. 
Mehr Bewegung ist nicht besser. Mehr kraftvolle Bewegung ist nicht besser. Mehr schnelle Bewegung ist nicht besser. Nur bessere Bewegung ist besser und wir versuchen uns stärker und schneller zu bewegen wenn wir den Bereich „besser“ bereits gemeistert haben. Das ist das Prinzip von Primal Move!



< Back